Selbstverantwortung

Du hebst den Arm,
was keiner sieht.
Du sprichts dein Wort,
das untergeht.
Du sprichst es aus
dein Innerstes,
Wies jeder tut.

Du weißt du bist
ein Einzelner.
Du schreibst ja auch
dein Leben aus.
Du entscheidest
immerhin.

Im Rauschen der
Masse, zu der du
gehörst,
geht jedes Du-sein
im wir-sein der Masse
auf wie die Blume
im Garten des Lichts

Mach den Fernseher an
und entscheide!
Du kannst eines haben
– das andere nicht.

Kauf deine Ware ein
und entscheide!
Dir steht alles offen
– was es dort gibt.

Wähl deine Marke
aus viertausend Labels!
Für jeden das seine
– was ihm entspricht

Wähl deinen Sport aus,
es gibt immer neue.
Halte dich fit aber
– auf deine Art.

Im Rauschen der
Masse, zu der du
gehörst
geht jedes Anders-
Sein auf in den Andren:
ein statisches Rauschen,
ein lesbarer Code.

Plane dein Leben,
die Biographie
all deiner Leistung,
studiere im Ausland,
mach keine Fehler,
mach was aus dir,
habe Erfahrung,
wirke erfolgreich,
zieh dich nicht in Zweifel!
Man muss sich verkaufen
in dieser Zeit.

Deine Bewerbung,
deine Karriere,
all deine Chancen
kannst du verbessern:
Streng dich doch an,
du kannst was erreichen,
es gibt auch noch Platz
an der Spitze für dich.

Plane dich richtig,
jede Entscheidung
(nur du kannst sie treffen
dir steht es zur Wahl)
könnte die eine
sein, die dann entscheidet,
ob du die Stelle
ganz unten bekommst.

Heut sind gute Noten
längst nicht mehr genug.
Machs also richtig,
gestalte dich gut!

Im Rauschen der
Masse der vielen
Bewerber
wird nur dem einem
die Arbeit gegeben,
der das, was er sein muss,
aus sich gemacht.

Es sind demnach
die Arbeitslosen,
dieses faule, feige Pack
allesamt auch selber Schuld,
an ihrer Harz Karriere.

Sie hätten ja die Jugendzeit,
anstatt für Playstation
und kiffen
auch zu Pratika und Lernen
nutzen können
– selber Schuld.

Es ist wirklich eine Schande,
dass die sich so schlecht entscheiden.

Advertisements

~ von gedichtblog - 20. April 2008.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: