Über Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne

Weltenbaum wunderlich,
einerlei Zauberspruch:
nun ist die Chance vorbei,
streck er sich durch den Raum,
weit über viel Gunk oder Punkt
Punkt Punkt.

Ach, spruchlos entspinnwebt,
die Welt ist ein Jammertal!
Singt laut und freut euch!
Wir nennen es anders nun
Pater Pan ausgedient
alles tanzt wunderbar

Wahrheit und Lüge sind
Bruder und Schwester uns –
Lügt uns die Blumen bunt,
Sonne den Sommer froh,
singt laut und freut euch,
der Pan pfeift ein Lied.

Advertisements

~ von gedichtblog - 15. Mai 2008.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: