Dies ist der Titel des Gedichts, er schließt es.

Dies ist der Titel des Gedichts, er schließt es.

Dies ist die erste Zeile
Des Gedichts,
Dies die dritte, die zweite
Bestand aus
„des Gedichts“
Wie die fünfte, dies
Haben sie gemeinsam
Wie die Zeilen sechs und sieben
Gemeinsam sagen

Es beginnt nun die zweite Strophe
Sie korrigiert die Behauptung
Der sechsten und siebten Zeile
Der ersten Strophe.
Denn „des Gedichts“ in Zeile fünf
Ist ein Name des Bestandes von Zeile zwei
Und nicht ihr Bestand.
Die beiden Zeilen haben nichts gemeinsam.
Dies ist der Titel des Gedichts,
er schließt es.

Advertisements

~ von gedichtblog - 17. Juni 2008.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: