Haarfein

Mein sie-Sehen ist ein Zusammen von Licht und Duft
ihr Vielfaches ein Einfaches im Fokus des Blicks
Dann umfasst sie meine Welt,
ist mir Wasser,
ist mir Luft
Die Haare auf ihrer Haut sind Schriftzeichen
– ein Gebet in der Sprache des Glücks.

Advertisements

~ von gedichtblog - 2. Juli 2009.

Eine Antwort to “Haarfein”

  1. Sarah vom Denker und Dichter Podcast hat Haarfein aufgenommen:
    http://denkerunddichter.podspot.de/post/haarfein/

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: