Habt ihr es bemerkt?

Habt ihr es bemerkt? Diese leise Bibbern, das gestern durch die Stadt ging? Ich habe lachen müssen, aber dir kann es schon auch anders dabei gegangen sein. Als der Wachtmeister dann ungläubig auf die Messinghülle gestarrt hat, wie sie zwischen all den Zigarettenstummeln zum liegen gekommen ist, da ist so manchem mulmig geworden. Die haben gedacht: gleich weint er. Ich weiß nicht, vielleicht geht es euch manchmal ähnlich, wenn ihr das leise Bibbern spürt, das manchmal durch die Stadt geht. Da muss man den Wachtmeister gar nicht sehen. Besonders wenn es regnet, im Sommer, besonders dann. Ich hab das Bibbern auch schon mal auf der Autobahn bemerkt. Da wußte ich natürlich nicht warum, ich musste ja weiterfahren.
Da hat es auch geregnet. Im Sommer. Aber jetzt ist ja Herbst und dann bald Winter, da dreht man die Heizung auf und nur die Penner bibbern noch. Da wird es dann besser werden, wenn uns die Sonne nicht mehr so genau auf die Finger schaut. Ich habe Angst. Und wenn dann einer schießt, wo werf ich mich hin? Ist ja nicht immer ein Panzerschrank in der Nähe, wohinter man sich verstecken kann.
Manchmal glaube ich, dass ich weiß, warum ich Angst habe. Also nicht wovor, weil ich ja nicht vor etwas Angst habe, sondern einfach nur Angst habe. Ich hab ja auch nicht vor etwas eine Brille. Ich habe Angst wenn ich auf die Toilette gehe, ich habe Angst unter der Dusche, ich habe Angst wenn es regnet, im Sommer. Ich glaube das ist, weil es dann manchmal die Welt verwischt und ich die Leute sehen kann. Habt ihr es gemerkt? Das Bibbern, das gestern durch die Stadt ging?

Advertisements

~ von gedichtblog - 19. Oktober 2010.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: