Sunshine

Sunshine

Sunshine, das Meer ist ein Tag. Es liegt zwischen den Rändern des Lichts und geht ohne Anbeginn keinem Ende entgegen. Es ist jeder Tag. Sommertage nehmen die mittleren Regionen seiner Geometrie ein. Herbst, Frühling und Winter bilden mit ihren Tagen ein darum liegendes, gleichschenkliges Dreieck.

Sunhine, der Wind, der die Segel tätschelt, bringt den Geruch von Acetat herüber. Er bezeugt das Leben der Stadt, die Reinigung von den Resten der Toten, welche sich in den kleinen Ecken zwischen den Häusern, unter den Blättern der Sträucher und in unbefahrenen Bushaltestellen ansammeln.

Sunshine, die Bucht hat eine unangenehme Krümmung. Sie wird schärfer, bis sie sich in einem Winkel von 21 Grad einem Landungssteg zuwendet, dessen betonierte Gerade starr in die See sticht. Kommt der Abend, so ist er blutig. Am Morgen bahrt er die leeren Flaschen auf, Glasscherben dazwischen.

Sunshine, ein Schiff liegt wie ein toter Fisch vor uns. Es ist gestrandet auf einer übervölkerten Insel, an der Grenze einer schrumpfenden Bucht, am Rand eines ausgezogenen Tages, ein einziges Ende vom Heck bis zum Bug.

Sunshine, ein Schatz liegt am Grund der Bucht, geheimes Gold unter dem Lärm der Tiefe. Vom Tageslicht unbehelligt, gehört es ins Inventar der Nacht und ist vom Wind durch das Meer isoliert. Wer den Schatz hebt, muss sich nichts mehr kaufen.

Sunshine, wessen Tränen haben die tiefen Risse zwischen den Kontinenten gefüllt? Sie klatschen gegen die unerträgliche Geometrie der Bucht. Sie wollen erzählen, und rauschen doch nur. Sie müssen schreien und haben keinen Mund.

Advertisements

~ von gedichtblog - 2. Oktober 2013.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: