omega

Halt mich
hoch ihm entgegen

dir bringe ich
mein Kind

mein einziges Kind
dass ich liebe

hörst du nicht die Glocken
hörst du nicht die Glocken

inmitten wallender Leiber
fallen welke Silben

da tut ein Riß sich auf
geht durch der Glieder Stille

und hört

Advertisements

~ von gedichtblog - 24. Oktober 2016.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: